Hinweis

Die Kundenkonten konnten aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht in den neuen Shop übertragen werden. Wir bitten Sie, bei Bedarf ein neues Konto zu erstellen.

  • Home
  • Produkte
  • ELLEN® PROBIOTISCHER TAMPON MITTEL VORTEILSPACK

ELLEN® PROBIOTISCHER TAMPON MITTEL VORTEILSPACK

12,90 

Für Tage mit mittlerer bis stärkerer Regelblutung.

Blutung: 3 Tropfen

Inhalt: 22 Stück „MITTEL“

  • ellen® Probiotischer Tampon Mittel, 22 Stück
  • Enthält eine probiotische Mischung aus drei Milchsäure produzierenden Bakterien
  • Durch die Zufuhr der probiotischen Bakterien bleibt die natürliche Vaginalflora und der pH-Wert in der Vagina aufrechterhalten
  • Ist für den langfristigen Einsatz geeignet und kann nicht überdosiert werden
  • Größe „Mittel“ – für Tage mit mittlerer und stärkerer Regelblutung

Lieferzeit: 2-5 Werktage

PRODUKTINFORMATIONEN

Die ellen® Probiotischen Tampons enthalten die patentierte Mischung Lacto Naturel (LN®), die eine Mischung aus drei probiotischen Milchsäurebakterienstämmen ist: L. rhamnosus LN113, L. gasseri LN40 und L. fermentum LN99.

Die gezielte Zufuhr der in ellen® Probiotischen Tampons enthaltenen probiotischen Milchsäurebakterien trägt dazu bei, die natürliche Vaginalflora und den pH-Wert in der Vagina aufrechtzuerhalten. Die Tampons sind für alle menstruierenden Frauen geeignet und können vorteilhaft bei Beschwerden im Unterleib sein.

Die ellen® Probiotischen Tampons sind aus Viskose gefertigt, das Rückholbändchen besteht aus 100 % Baumwolle und die Tamponoberfläche aus Polyester/Polyethylen. Chlorfrei gebleicht. Um die Haltbarkeit der Milchsäurebakterien sicherzustellen, sind die Tampons in einer recyclebaren Metalldose verpackt.

Ein einzigartiger, mit Probiotika bereicherter, Tampon, der dabei hilft, den natürlichen pH-Wert des Intimbereiches aufrechtzuerhalten. Die Probiotika besteht aus Milchsäurebakterien, die von Natur aus im weiblichen Intimbereich vorhanden sind und die dabei helfen, die Entstehung schlechtartiger Bakterien zu verhindern.

Während der Menstruation kann sich die Anzahl der Milchsäurebakterien im Intimbereich verringern, was zu einer Senkung des pH-Wertes führen kann. Dadurch können unterschiedliche Beschwerden auftreten. Durch die Anwendung von ellen® Probiotischer Tampon werden dem Unterleib natürliche Milchsäurebakterien zugefügt, die dabei helfen, den natürlichen pH-Wert beizubehalten. Milchsäurebakterien, auch Laktobazillen (Lactobacillus species) genannt, befinden sich von Natur aus im Unterleib und sind die Voraussetzung für einen gesunden Intimbereich. Die Milchsäurebakterien helfen bei der Regulierung des Säuregrades, der von Frau zu Frau variiert und auch vom Zyklus beeinflusst wird, z.B. während der Periode.

ANWENDUNG UND GEBRAUCH

Lasse den ellen® Probiotischen Tampon für mindestens 2 und maximal 8 Stunden in der Vagina. Für eine optimale Wirkung der Bakterien solltest du mindestens 3 Tampons am Tag verwenden. Tausche den Tampon aus, sobald er vollgesogen ist und passe die Größe des Tampons der Stärke deiner Blutung an. Die probiotischen Milchsäurebakterien (LN®) befinden sich in der Mitte des Tampons und können bei einer Öffnung des Tampons mit dem bloßen Auge gesehen werden.

Bei der Befeuchtung des Tampons durch die körperwarme Menstruationsflüssigkeit, kommen die Bakterien an die Oberfläche und breiten sich im Unterleib aus. ellen® Probiotischer Tampon in der Größe Mittel sollte bei mittelstarker Blutung angewendet werden. Man kann ellen® Probiotische Tampons nicht überdosieren.

ellen® Probiotischer Tampon ist eine schwedische Innovation und wurde in Zusammenarbeit mit Gynäkolog*innen und Biochemiker*innen entwickelt.

AUFBEWAHRUNGS – UND VERWENDUNGSBEDINGUNGEN
Gebrauchte Tampons bitte nicht in die Toilette werfen, sondern mit dem Hausmüll entsorgen. Nach Öffnung, zwischen +2° C und +25° C, trocken lagern.

WARNHINWEISE & WICHTIGE HINWEISE
Die beiliegenden Hinweise zur Tamponverwendung enthalten wichtige Informationen zum menstruellen TSS, einer seltenen, aber ernst zu nehmenden Erkrankung. ellen® Probiotische Tampons sollten ausschließlich während der Periode benutzt werden. In sehr seltenen Fällen kann es zu allergischen Reaktionen kommen.

WIE FOLGT ENTSORGEN
1. Wenn das Produkt leer ist, trenne den Deckel von der Tube
2. Entsorge den Deckel als Kunststoff
3. Entsorge die Tube als Metall
4. Entsorge die Gebrauchsanweisung als Papier
5. Entsorge die äußere Verpackung als Karton

Wirkung
Grafik erklärt, wie die Milchsäurebakterien wirken

WIE FUNK­TIO­NIEREN ELLEN® PROBIOTISCHE TAMPONS?

Wenn der Tampon feucht wird, werden die Milchsäurebakterien freigesetzt. Die Bakterienstämme sind im Tampon eingebettet. Nach dem Einführen des Tampons beginnt dieser, die Menstruationsflüssigkeit aufzusaugen. Wenn der Tampon feucht wird, werden die Bakterien in der Vagina freigesetzt.

Anwendung
Anleitung zum Öffnen des Tampons

EINFACH WIE EIN NORMALER TAMPON ZU HANDHABEN

  • Die Anwendung von ellen® Probiotischer Tampon unterscheidet sich nicht von der Anwendung herkömmlicher Tampons.

  • Um die in ellen® Probiotischer Tampon enthaltenen Milchsäurebakterien besonders gut zu schützen, sind ellen® Probiotische Tampons in versiegelten Dosen verpackt.

  • Zusätzlich enthält die Dose ein Trocknungsmittel (kleine Tütchen), welches das Eindringen von Flüssigkeit in die Tampons verhindert.

  • ellen® Probiotischer Tampon gibt es mit verschiedenen Aufnahmefähigkeiten (Leicht, Mittel, Stark). Der Anteil der probiotischen Milchsäurekombination ist bei allen Größen von ellen® Probiotischer Tampon gleich.

  • ellen® Probiotischer Tampon wird aus Viskose gefertigt und chlorfrei gebleicht. Das Rückholbändchen besteht aus 100% Baumwolle. Die Tamponoberfläche besteht aus Polyester/Polyethylen.

ZU BEACHTEN IST, DASS DU…

  • … ellen® Probiotische Tampons regelmäßig wechselst.

  • … dir die Hände wäschst, bevor du ellen® Probiotische Tampons auspackst und einführst.

  • … immer die Stärke verwendest, die zu deiner individuellen Blutungsstärke passt.

  • … ellen® Probiotische Tampons nicht über Raumtemperatur aufbewahrst und transportierst.

  • … ellen® Probiotische Tampons nur während der Menstruation verwendest.

Richtig einführen
Tampon einführen

ELLEN® PROBIOTISCHE TAMPONS RICHTIG EINFÜHREN

  • Um den Tampon auszupacken, halte ihn zunächst an beiden Enden fest und drehe die Schutzfolie in die entgegengesetzte Richtung, um sie zu öffnen.

  • Entferne den unteren Folienteil vom Tampon.

  • Löse das Rückholbändchen und ziehe einmal kräftig daran.

  • Drücke deinen Zeigefinger in die kleine Vertiefung am Ende des Tampons und nehme den oberen Folienteil ab.

  • Halte mit der freien Hand die Schamlippen ein wenig auseinander. So ist der Scheideneingang leicht zugänglich.

  • Atme entspannt durch und führe den Tampon mit dem Zeigefinger so weit wie möglich in die Scheide ein. Falls du einen Widerstand spürst, ändere einfach ein bisschen die Richtung. Der Tampon sitzt richtig, wenn er nicht mehr zu spüren ist.

  • Zum Entfernen kannst du den Tampon einfach am Rückholbändchen herausziehen. Das geht am leichtesten, wenn er vollgesogen ist. Wenn es dir schwierig vorkommt, kann es sein, dass er noch zu trocken ist. Dann warte einfach noch etwas mit dem Wechseln.

KONTAKT 
INFO@ELLEN.DE
BARNHUSGATAN 4 ÖG BV
111 23 STOCKHOLM, SVERIGE

© All rights reserved. Ellen AB.
Ellen Logo
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop